• FGF-Arbeitskreises Social Entrepreneurship – Info und Terminsuche für AK-Workshop in Magdeburg

    26. April 2016
    Share

    als Nachfolger von Christiana Weber in der Leitung des Arbeitskreises begrüße ich Sie ganz herzlich und würde mich freuen, wenn wir dieses Forum weiterhin ausbauen könnten, um Social Entrepreneurship innerhalb des FGF und allgemein in Deutschland zu stärken.

    Die Anerkennung von Social Entrepreneurship innerhalb des FGF wurde in der Vergangenheit insbesondere durch die Verleihung des „Social Entrepreneurship Research Awards“ auf dem jährlichen G-Forum betont. Auch in diesem Jahr stiften die Hans Sauer Stiftung und die Social Entrepreneurship Akademie gemeinsam zum fünften Mal den jeweils mit 1.000,- Euro dotierten „Sustainable Entrepreneurship Research Award 2016“ und den „Social Entrepreneurship Research Award 2016“. Voraussetzung ist die Einreichung eines Fullpapers beim G-Forum bis zum 24. Mai 2016. Wir hoffen auf zahlreiche Beiträge (Ausschreibung).

    Beim G-Forum ist für Donnerstag Nachmittag, am 6. Okt., ein 60 Min. Zeit-Slot für den AK Social Entrepreneurship reserviert. Diesen wollen wir nutzen, um die Kommunikation und Kooperation im Arbeitskreis auszubauen und neue Mitglieder anzuwerben.

    Um den Arbeitskreis auch außerhalb des G-Forums als Plattform für den Austausch zu nutzen, würde ich gerne im Juni einen (Selbstzahler-)Workshop über zwei halbe Tage (Donnerstag Nachmittag und Freitag Vormittag) in Magdeburg anbieten. Das Ziel ist es, über Kurzpräsentationen (15-20 Minuten) und Diskussionen einen Überblick über Forschungs-, Lehr- und Projektaktivitäten der einzelnen Mitglieder zu bekommen, um hieraus dann mögliche Kooperationsfelder auszuloten. Als Terminvorschläge biete ich 9./10. Juni bzw. 16./17. Juni an.

    Ich wäre Ihnen dankbar, wenn Sie in der folgenden Doodle-Abfrage

    http://doodle.com/poll/2yz7w4x8tvw292h6

    bis zum 06.05.2016 Ihr Interesse und Ihre Bereitschaft an einem Arbeitskreis-Workshop signalisieren könnten.

    Ich freue mich auf eine fruchtbare Zusammenarbeit mit Ihnen und verbleibe

    mit besten Grüßen aus Magdeburg

    Matthias Raith