Entrepreneurship Education

Share

Aktuelles

Vorstellung des Arbeitskreises
Der Arbeitskreis Entrepreneurship Education offeriert eine Plattform zum inter- und transdisziplinären Austausch im FGF. Gegenstand ist die Theorie und Praxis der Aus- und Weiterbildung von Intra- und Entrepreneuren.

Übergreifendes Ziel der Arbeit im Arbeitskreis ist die Analyse des Status Quo der Entrepreneurship Education sowie die Erarbeitung von Konzepten zur nachhaltigen Förderung einer legitimen und effizienten Youth und Adult Entrepreneurship Edu­ca­tion. Im Vordergrund stehen dabei nicht nur der informative Austausch und die gegenseitige Un­ter­stüt­zung seiner Mitglieder, z.B. bei der Erstellung von Literaturlisten mit Bezug zur Theorie der En­tre­pre­neurship Education. Vielmehr erfolgt auch eine Zusammenarbeit bzgl. der Initiierung und Durch­füh­rung von Forschungsprojekten mit Bezug zur Bildungs- und Wirtschaftspolitik. Im thematischen Fokus stehen zurzeit ebenso die Theorie der Entrepreneurship Education wie die Praxis der Adult und Youth Entrepreneurship Education. Darüber hinaus standen u.a. die Entwicklung un­ternehmerischer Persönlichkeiten, das En­trepreneurship Career Development, die Green En­tre­pre­neur­ship (Education) und die durch Lern- und Entwicklungsprozesse konstituierte integrative Grün­dungs- und Innovationsforschung auf der Agenda. Anregungen und Hinweise zu anderen Foki sind stets will­kommen.

Termine
Neben vielen bilateralen Treffen mit den Mitgliedern sowie Interessierten des Arbeitskreises En­tre­pre­neur­ship Education tagt der AK Entrepreneurship Education im Rahmen des G-Forums.

Interessenten, die Informationen über die bisherigen Aktivitäten des Arbeitskreises wünschen, wenden sich bitte per Email an Dr. Dominik Bartsch: bartsch@wiwi.uni-wuppertal.de

Ansprechpartner
Prof. Dr. Ulrich Braukmann
Bergische Universität Wuppertal
Lehrstuhl für Wirtschaftspädagogik, Gründungspädagogik und Gründungsdidaktik
Email: bartsch@wiwi.uni-wuppertal.de