• Wichtige Informationen zum virtuellen G-Forum 2020 – Terminerweiterung und reduzierte Teilnahmegebühren

    2. Juni 2020
    Share

    Liebe G-Forum Freunde, sehr geehrte Entrepreneurship-, Innovations- und Mittelstandsforscher, 

    die Vorbereitungen für ein interessantes und spannendes G-Forum 2020 als „virtual Edition“ laufen auf Hochtouren. Damit verbunden haben wir uns zu einigen Modifikationen beim Termin und bei den Teilnahmegebühren entschlossen.

    1. Termin
    Das inhaltliche G-Forum 2020 Programm wird zeitlich entzerrt. Dies bedeutet, dass wir an dem starren Gerüst eines auf zwei Tage konzentrierten Veranstaltungsprogramms nicht mehr festhalten und Ihnen in diesem Jahr ein Programm in der Woche zwischen Montag, dem 28. September bis zum Freitag, dem 02. Oktober anbieten werden. Dabei werden wir Ihnen in der G-Forum 2020 Woche zahlreiche, sehr unterschiedliche Formate anbieten. Die Details dazu kommunizieren wir rechtzeitig.

    2. Teilnahmegebühren
    Die Kostenstruktur einer virtuellen Konferenz unterscheidet sich von Präsenzveranstaltungen. Vor diesem Hintergrund haben wir die Teilnahmegebühren wie folgt reduziert (in Klammern bisher kommunizierte Teilnahmegebühren):

    • FGF-Mitglieder:  € 200,- (statt € 310,- )
    • Nichtmitglieder inklusive einjähriger FGF-Mitgliedschaft*: € 250,- (statt € 390,-)
    • Nichtmitglieder ohne einjährige FGF-Mitgliedschaft: € 250,- (statt € 390,-)

    Selbstverständlich werden wir den Teilnehmern, die die Teilnahmegebühr bereits bezahlt haben, den Differenzbetrag erstatten.

    Noch bis zum 07. Juni freuen wir uns auf Ihre Einreichungen.