• FiFu-DACHLi-Konferenz 2017 am 06.03.2017 – 07.03.2017 in Berlin

    24. November 2016
    Share

    Das Institut für Entrepreneurship, Mittelstand und Familienunternehmen (EMF-Institut) der Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin lädt zur siebten Konferenz der deutschsprachigen Forschungszentren und Institute für Familienunternehmen vom 06.03.2017 – 07.03.2017 nach Berlin ein.

    Die Konferenz soll (wie auch in den letzten Jahren) einen angenehmen Rahmen zum wissenschaftlichen Austausch über aktuelle Entwicklungen der Institute und zur Erörterung relevanter Fragestellungen des Fachgebietes offerieren. Sie soll mögliche Kooperationen initiieren, work-in-progress vorstellen und natürlich auch ein spannendes Rahmenprogramm bieten.

    Erstmalig wird im Rahmen der Konferenz ein Best Research Question Award und ein Best Research Idea Award vergeben, die von der EQUA-Stiftung finanziert werden. Schon die Einsendung einer (qualifizierten) Forschungsfrage wird mit der Übernahme der Teilnehmergebühren belohnt.

    Ganz besonders freuen sich die Veranstalter, dass mit Prof. Dr. Arist von Schlippe einer der Initiatoren der ersten Konferenz als Keynote-Speaker gewonnen werden konnte. Des weiteren werden mit Prof. Dr. Leif Melin und Prof. Dr. Alberto Gimeno zwei ausgewiesene internationale Forscher als Keynote-Speaker sowie Prof. Dr. Torsten Pieper als amtierender IFERA-Präsident, der ein Grußwort bei der Konferenz übernehmen wird, angekündigt.

    Weitere Informationen stehen auf der Homepage der FiFu-DAChLi Konferenz 2017. Organisatorische Fragen beantwortet gerne Franziska Machemehl vom FiFu-Planungsteam.