• Workshop zum Thema Stiftungsunternehmen am 26. und 27. November 2015 an der TU München

    6. Juli 2015
    Share

    In den letzten Jahren ist ein Anstieg an Stiftungsunternehmen in Deutschland zu beobachten und ebenso ein wachsendes Interesse in der Öffentlichkeit. Die Wirtschaftspresse beschreibt Stiftungsunternehmen in einigen Fällen als „gute Kapitalisten“, die auf Kontinuität setzen und gemeinwohlorientiert handeln. Andererseits ist von Intransparenz und mangelnder Unternehmenskontrolle die Rede. Bisher existiert jedoch über Stiftungsunternehmen aus wissenschaftlicher Perspektive wenig belastbares und fundiertes Wissen.

    Der Workshop soll dazu beitragen, dies zu ändern und Ansätze für eine weitere wissenschaftliche Beschäftigung mit dieser Thematik aufzeigen. Aktuelle Beiträge und Studien zum Thema Stiftungsunternehmen sollen vorgestellt und diskutiert werden

    Die Einreichungsfrist für Full-Paper oder Kurzabstracts (max. zwei Seiten) als pdf-Dokument ist ab sofort bis zum 01. September 2015 möglich (Call for Papers)