G-Forum 2020 Konferenz – Einreichung Submissions

Share

Submission Einreichung über das Konferenztool

Einreichungsweise
Für das G-Forum können Full Papers (max. 30 Seiten exklusive Literaturverzeichnis, Grafiken, Tabellen) eingereicht werden. Die AutorInnen von Full Papers erhalten von den Mitgliedern des G-Forum GutachterInnenboards ein Developmental Review und qualifizieren sich für 20minütige Vorträge zuzüglich 10minütiger Diskussion. Referatsvorschläge können aber auch als Kurzabstract eingereicht werden. Ein Kurzabstract sollte nicht mehr als 1.000 Wörter umfassen. Kurzabstracts qualifizieren sich für kürzere Vorträge (10 Minuten Vortrag) oder Poster-Präsentationen. Bitte reichen Sie Ihr Full Paper oder Ihr Kurzabstract als pdf-Dokument in einer anonymisierten Form (ohne AutorInnenangaben) bis zur verlängerten Einreichungsfrist am 07.06.2020 über unser G-Forum Konferenztool unter https://www.conftool.com/g-forum2020/index.php?page=login ein.

Vorgaben zur Einreichung (Full Paper und Kurzabstracts)
Es können wissenschaftliche und praxisorientierte Paper eingereicht werden. Bitte melden Sie sich dazu zunächst als Benutzer des Konferenztools unter https://www.conftool.com/g-forum2020/index.php?page=login an. Bitte vergessen Sie nicht, Ihre anonymisierte Einreichung als pdf-Dokument hochzuladen. Einreichungen sind in deutscher oder englischer Sprache möglich. Vor dem Hintergrund des überwiegend deutschsprachigen Teilnehmerkreises werden auch deutschsprachige Einreichungen begrüßt.

Einreichungen von wissenschaftlichen Beiträgen sollten idealerweise wie folgt gegliedert sein:

  • Problemstellung (Forschungslücke/Zielsetzung)
  • Theoretische Fundierung
  • Methodik (ggf. empirischer Forschungskontext)
  • Ergebnisse
  • Implikationen für Forschung und Praxis

Einreichungen von praxisorientierten Beiträgen sollten eine klare Ausgangssituation, Zielsetzung, entsprechende Ergebnisse sowie Implikationen für die Praxis umfassen.

Auswahlverfahren
Die Auswahl erfolgt auf Basis der Review-Ergebnisse im Double-Blind-Verfahren. Nur Full Paper-Einreichungen erhalten ein Developmental Review. Zuständig für die Begutachtung ist das G-Forum-Gutachterboard. Über die Annahme der Beitragsvorschläge werden wir die Autoren voraussichtlich Ende Juli /Anfang August 2020 informieren.