Awards 2018

Share

Awards

Es werden verschiedene Awards zu den Themengebieten des FGF verliehen.

KSG Entrepreneurship Research Award 2018
Die Karl Schlecht Stiftung fördert anlässlich der 22. Interdisziplinären Jahreskonferenz zu Entrepreneurship, Innovation und Mittelstand (10. – 12. Oktober 2018, Haus der Wirtschaft in Stuttgart) Wissenschaftler aus dem Bereich Entrepreneurship und stiftet den mit 2.000,- Euro dotierten „KSG Entrepreneurship Research Award 2018“.

Der im Bereich Entrepreneurship themenoffene Preis u.a. Entrepreneurship Ausbildung an Schulen (Youth Entrepreneurship) und Hochschulen, Entrepreneurship & Management, Innovation & Technologie, Entrepreneurial Finance, interdisziplinäre Ansätze von Entrepreneurship aus den Bereichen Geographie, Psychologie, Soziologie, Ethik und Politik sowie besondere Formen von Entrepreneurship z.B. Corporate, International, Women, Academic, Creative und Cultural richtet sich an alle Autoren, die zum G-Forum 2018 in Stuttgart einen Full-Paper Referatsvorschlag (max. 30 Seiten exklusive Literaturverzeichnis) bis zum 24. Mai eingereicht haben.

Ihre Full-Paper Beitragsvorschläge (Bitte schicken Sie zur Einreichung ein Manuskript ohne Autorennamen und ein Manuskript mit Autorennamen auf der Titelseite) können als pdf-Dokument bis zum 24.05.2018 und ausschließlich per Email an die folgende Adresse  submission-gforum2018@fgf-ev.de eingereicht werden.

Auslobungstext

————————————–

Family Business and Mittelstand Research Award 2018
Die EQUA-Stiftung fördert anlässlich der 22. Interdisziplinären Jahreskonferenz zu Entrepreneurship, Innovation und Mittelstand (10. – 12. Oktober 2018, Haus der Wirtschaft in Stuttgart) zum dritten Mal Wissenschaftler aus dem Bereich „Family Business“ und „Mittelstand“ und stiftet den mit 1.000,- Euro dotierten „Family Business and Mittelstand Research Award 2018“.

Der im Bereich Family-Business/Mittelstand themenoffene Preis richtet sich an alle Autoren, die zum G-Forum 2018 in Stuttgart einen Full-PaperReferatsvorschlag einreichen.

Ihre Full-Paper Beitragsvorschläge (Bitte schicken Sie zur Einreichung ein Manuskript ohne Autorennamen und ein Manuskript mit Autorennamen auf der Titelseite) können als pdf-Dokument bis zum 24.05.2018 und ausschließlich per Email an die folgende Adresse  submission-gforum2018@fgf-ev.de eingereicht werden.

Auslobungstext

—————————————-

Diese werden im Laufe des Jahres 2018 im Vorfeld der Konferenz bekannt gegeben. Detaillierte Informationen (Ausschreibungstexte) finden Sie künftig auf der FGF-Homepage http://www.g-forum.de. Ferner empfehlen wir Ihnen, die Nachrichten in unserem FGF-Newsletter zu verfolgen.