Beirat

Der FGF hat einen Beirat eingerichtet.

Beiratsmitglieder (Stand: Juni 2016)

  • Dr. Sunniva Engelbrecht, Vorstand von startsocial e.V., Hamburg
  • Dr. Marc Evers, DIHK, Berlin
  • Prof. Dr. Günter Faltin, Gründer der Faltin Stiftung Entrepreneurship, Berlin
  • Dr. Nikolaus Förster, Geschäftsführer von Impulse Medien GmbH, Hamburg
  • Oliver Gajda, Vorsitzender des European Crowdfunding Network, Brüssel
  • Andy Goldstein, Leitung LMU Entrepreneurship Center, München
  • Dr. Rena Haftlmeier-Seiffert, EQUA-Stiftung, München
  • Prof. Wolf-Dieter Hasenclever, Network for Teaching Entrepreneurship Deutschland e. V. (NFTE), Berlin
  • Christoph Herr, Spotfolio GmbH, Grafschaft-Ringen
  • Prof. Dr. Martin Hill, SAP Deutschland AG & Co. KG, Ratingen
  • Ulrike Hinrichs, Bundesverband Deutsche Kapitalbeteiligungsgesellschaften e.V., Berlin
  • Prof. Dr. Dirk Honold, BIO Deutschland e.V., Co-Leiter des AK Finanzen und Steuern, Berlin
  • Matthias Hunecke, Gründer und Mitglied des advisory boards von brille 24 GmbH, Oldenburg
  • Prof. Dr. Heinz Klandt, Professur für Entrepreneurship, EBS Business School, Oestrich-Winkel
  • Klaus Krummrich, Wissenschaftsförderung der Sparkassen Finanzgruppe e.V., Bonn
  • Dr.-Ing. Jörn Krupa, Stabsstelle Technologietransfer der Helmholtz-Gemeinschaft, Berlin
  • Dr. Andreas Lutz, Verband der Gründer und Selbständigen Deutschland (VGSD) e.V., München
  • Prof. Dr. Klaus Nathusius, PEP Promotorenprogramm und GENES GmbH Venture Services, Frechen b. Köln
  • Florian Nöll, Bundesverband Deutsche Startups e.V., Berlin
  • Claudia Pelzer, Deutscher Crowdsourcing Verband (DCV) e.V., Köln
  • Prof. Dr. Philipp Sandner, Frankfurt School of Finance & Management, Frankfurt
  • Dr. Helmut Schönenberger, UnternehmerTUM GmbH, Garching
  • Jürgen Seitz, Leitender Redakteur c/o Bayerischer Rundfunk Wirtschaftsredaktion, München
  • Falk F. Strascheg, EXTOREL GmbH, München
  • Prof. Dr. Dr. h.c. Norbert Szyperski (am 17.05.2016 verstorben, FGF-Nachruf)
  • Dr. Matthias Wittstock, Bundesministerium für Wirtschaft und Energie, Berlin

Ziele und Aufgaben des Beirats
Es ist der Wunsch des FGF sich mit der Praxis regelmäßig und intensiv auszutauschen. Ziel ist die Verbesserung der Rahmenbedingungen für Gründungen, Mittestand und Innovation. Der Beirat unterstützt den FGF in seiner Arbeit und hat dabei folgende Aufgaben:

  • Thematische Impulse aus der Praxis für die Gründungs-, Mittelstands, und Innovationsforschung
    (z.B. durch die Identifikation relevanter Themen)
  • Unterstützung der Arbeit des FGF in der Medienkommunikation gründungs- und mittelstandsrelevanter Forschungsergebnisse
  • Stärkung der Außensichtbarkeit und Öffentlichkeitsarbeit des FGF als Sprachrohr der Wissenschaft bei den Akteuren der Gründungs-, Mittelstands- und Innovationspolitik
  • Hilfe bei der Vernetzung des FGF mit Akteuren der Gründungs-, Mittelstands- und Innovationspolitik;
  • Hilfe beim Wissenstransfer von praxisrelevanten Forschungsergebnisse aus dem Bereich Gründungs-, Mittelstands und Innovationsforschung
  • Unterstützung des FGF bei der Zusammenarbeit mit Politik, Verbänden und Unternehmen