Preisträger FGF-Best Paper Awards 2020

Share

Best Entrepreneurship Research Award 2020 – Daniel Blaseg und Richard Chan sowie Andreas Küsshauer und Matthias Baum ausgezeichnet

In diesem Jahr wurden gleich zwei Forschungsarbeiten mit dem KSG Entrepreneurship Research Award prämiert. Ausgezeichnet wurde die Arbeit mit dem Titel “Situated signaling: How signaling environment moderates the effects of quality signals on fundraising success of initial coin offerings” der Autoren Prof. Dr. Daniel Blaseg (ESADE Business School Barcelona) und Prof. Dr. Richard Chan (Stony Brook University) sowie die Arbeit mit dem Titel “Blaming yourself or the circumstance? Entrepreneurial failure narratives in job interviews” der Autoren Alexander Küsshauer (Technische Universität Kaiserslautern) und Prof. Dr. Matthias Baum (Universität Bayreuth). Die in diesem Jahr geteilte und mit je 1.000,- Euro dotierte Auszeichnung wurde von der Karl Schlecht Stiftung bereits zum siebten Mal gestiftet. Der Preis wurde auf dem erstmalig als virtuelles Event organisierten G-Forum durch den Juryvorsitzenden Prof. Dr. Christoph Stöckmann (Privatuniversität Schloss Seeburg in Österreich und FGF Präsidiumsmitglied) überreicht.  Pressemitteilung

_______________________

Family Business und Mittelstand Research Award 2020Johanna Kuske, Florian Zapkau, Christian Schwens ausgezeichnet

Für ihre Arbeit „Adopting stress management interventions in micro- and small-sized enterprises – How the perceptions and attitudes of managers matter“ erhielten Johanna Kuske (Universität zu Köln), Prof. Dr. Florian Zapkau (Vrije Universiteit Amsterdam) und Prof. Dr. Christian Schwens (Universität zu Köln) auf der virtuellen 24. Interdisziplinären Jahreskonferenz zu Entrepreneurship, Innovation und Mittelstand (G-Forum 2020) am 01. Oktober den „Family Business und Mittelstand Research Award 2020“. Der auch in diesem Jahr mit 1.000,- Euro dotierte und von der EQUA-Stiftung und dem Förderkreis Gründungs-Forschung e.V. (FGF) e.V. gemeinsam ausgelobte Preis wurde stellvertretend für das Autorenteam an Johanna Kuske durch die Juryvorsitzende Dr. Rena Haftlmeier-Seiffert (EQUA Stiftung München) im Rahmen der virtuellen Awards Session überreicht (Pressemitteilung)

______________________________

Entrepreneurship Research Newcomer Award 2020 – Silja Spreng (Koautoren: Reiner Braun und Andranik Tumasjan) ausgezeichnet

Für Ihre Arbeit „Investor personality and success in venture capital“ erhielt Silja Spreng von der Technischen Universität München (Koautoren Prof. Dr. Reiner Braun, Technische Universität München / Prof. Dr. Andranik Tumasjan, Johannes Gutenberg Universität Mainz) auf der virtuellen 24. Interdisziplinären Jahreskonferenz zu Entrepreneurship, Innovation und Mittelstand (G-Forum 2020) am 01. Oktober den „Best Entrepreneurship Research Newcomer Award 2020“. Der mit 1.000,- Euro dotierte und von der Stiftung für die Wissenschaft der Sparkassen Finanzgruppe (vormals Wissenschaftsförderung der Sparkassen Finanzgruppe e.V.) bereits zum zwölften. Mal ausgelobte Preis wurde stellvertretend für das Autorenteam an Silja Spreng durch Prof. Dr. Peter Witt (Bergische Universität Wuppertal) im Rahmen der virtuellen Awards Session überreicht. Pressemitteilung (pdf)

________________________

Sustainable Entrepreneurship Research Award 2020 – Andreas Wagner und David Bendig ausgezeichnet

Für ihre Arbeit “Motivations in green: The impact of CEO goal pursuit on companies’ carbon emissions” erhielten Andreas Wagner und Professor Dr. David Bendig (beide von der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster) auf der 24. interdisziplinären Jahreskonferenz zu Entrepreneurship, Innovation und Mittelstand (G-Forum 2020) am 01. Oktober den „Best Sustainable Entrepreneurship Research Award 2020”. Der mit 1.000,- Euro dotierte und von der Hans Sauer Stiftung und der Social Entrepreneurship Akademie zum neunten Mal gestiftete Preis wurde stellvertretend für das Autorenteam an Andreas Wagner durch den Juryvorsitzenden Professor Dr. Klaus Fichter (Carl von Ossietzky Universität Oldenburg) im Rahmen der virtuellen Awards Session überreicht. Pressemitteilung (pdf)

________________________

Social Entrepreneurship Research Award 2020 – Nicole Siebold, Franziska Günzel-Jensen und Steffen Korsgaard ausgezeichnet

Professorin Dr. Nicole Siebold, Professorin Dr. Franziska Günzel-Jensen (beide Aarhus University) und Professor Dr. Steffen Korsgaard (University of Southern Denmark) wurden für ihre Arbeit mit dem Titel „Should we join partnerships for the goals? A social venture perspective on the integration of SDGs in collaborative practices“ auf der 24. Interdisziplinären Jahreskonferenz zu Entrepreneurship, Innovation und Mittelstand (G-Forum 2020) am 01. Oktober mit dem Social Entrepreneurship Research Award 2020 ausgezeichnet. Der mit 1.000,- Euro dotierte und von der Hans Sauer Stiftung und der Social Entrepreneurship Akademie zum neunten Mal gestiftete Preis wurde stellvertretend für das Autorenteam an Professorin Dr. Nicole Siebold durch den Juryvorsitzenden Professor Dr. Klaus Fichter (Carl von Ossietzky Universität Oldenburg) im Rahmen der virtuellen Awards Session überreicht. Pressemitteilung (pdf)

_______________________________

Norbert Szyperski* 
Technologie- und Innovationsmanagement Research Award 2020 – Matthias Menter, Lutz Göcke, Christopher Zeeb und Thomas Clauß ausgezeichnet

Für ihre Arbeit „Disentangling the complex longitudinal relationships between business model innovation and firm performance“ erhielten Prof. Dr. Matthias Menter (Friedrich Schiller Universität Jena), Prof. Dr. Lutz Göcke (Hochschule Nordhausen), Christopher Zeeb (Friedrich Schiller Universität Jena) und Prof. Dr. Thomas Clauß (Universität Witten/Herdecke) auf der 24. Interdisziplinären Jahreskonferenz zu Entrepreneurship, Innovation und Mittelstand (G-Forum) am 01. Oktober den „Norbert Szyperski Technologie- und Innovationsmanagement Research Award 2020“. Der auch in diesem Jahr mit 1.000,- Euro dotierte und von der Szyperski Stiftung und dem Förderkreis Gründungs-Forschung e.V. (FGF) gemeinsam ausgelobte Preis wurde stellvertretend für das Autorenteam an Prof. Dr. Matthias Menter durch den Juryvorsitzenden Prof. Dr. Peter Witt (Bergische Universität Wuppertal) im Rahmen der virtuellen Awards Session überreicht. Pressemitteilung (pdf).

*Zum Gedenken und zur Würdigung des im Mai 2016 verstorbenen FGF Gründungsvaters, Prof. Dr. Dr. h.c. Norbert Szyperski